Newsletter Nr.1 / Juli 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Newsletter Nr.1 / Juli 2017

Beitrag von Eike S. (Admin) am So Jul 23, 2017 2:49 pm

Moin liebe Interessierte,

es ist so weit, wir starten eine Initiative zur Gründung einer Freien Alternativschule mit angebundenem Kindergarten in Kiel - und möchten euch erste News zukommen lassen.

Am Samstag, den 15.07.2017, fand das erste große Treffen zwischen fast allen aktiven Gründungsmitgliedern statt. Der Austausch war sehr rege und konstruktiv.

Unsere Schule wird die Selbstbestimmung der Kinder gegenüber den staatlichen Anforderungen vertreten und eine
erziehungsfreie, soziokratische, gewaltfreie, gleichberechtigte und am Kind orientierte Lebens- und Lernumgebung erschaffen.

Die selbstverständliche Beteiligung der Kinder an den großen und kleinen Entscheidungen ihres Alltags ist für unser Schulprojekt elementar, da jedes Kind ein Recht darauf hat, sich als wertvoller und wichtiger Teil unserer Gemeinschaft und Gestalter_in des eigenen Lebens zu erleben.
Und das von Anfang an.

Parallel dazu arbeiten wir an einem angeschlossenen Kindergarten, der die gleichen Werte vertritt und den Kindern einen fließenden Übergang in die Schule ermöglichen soll.
Auch andere Bildungsprojekte werden im Gespräch sein, wie ihr seht, es wird aufregend!

Im Namen des gesamten Gründungsteams bedanke ich mich an dieser Stelle für euer Interesse an unserem Herzensprojekt.

Zum festen Gründungsteam gehören nun in alphabetischer Reihenfolge:

Sina und Frank Dannath
Carina Gollnik
Denise und Manuel Kock
Lina Rollin
Eike und Sönke Siebert
Helena Stolzenburg

Darüber hinaus gibt es auch zwei Familien, die uns als Mitglieder des Trägervereins unterstützen möchten und ein noch offenes Interesse am Projekt haben:
Catharina und Tom Beach
Julia und Birger Griese

Aktuell geschieht hinter den Kulissen gerade Folgendes:

- Gründung eines Trägervereins (Namensfindung, Vereinssatzung)
- Formulierung eines pädagogischen Konzepts
- Optimierung unserer internen Kommunikation
- Vernetzung mit anderen Gründungsinitiativen, Freien Alternativschulen und dem BFAS (Bundesverband der Freien Alternativschulen)
- Einarbeitung, Recherche und Fortbildung
- Suchen nach finanzieller Unterstützung vor und nach Vereinsgründung

Wenn ihr uns unterstützen, einfach auf dem Laufenden bleiben möchtet und/ oder Fragen und Anregungen habt, freuen wir uns sehr, von euch zu hören.

Ich freue mich auf eine bewegte Zeit und verbleibe mit den herzlichsten Grüßen,

Denise Kock
vom Team der Gründungsinitiative einer Freien Alternativschule in Kiel



Kontakt:
Denise Kock
denise.kcok@gmail.com
0176 81360223

Wenn du diesen Newsletter nicht mehr erhalten willst, schreibe mir eine Mail und ich nehme dich aus dem Verteiler.

Eike S. (Admin)
Admin

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 17.07.17

http://freiebildungkiel.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten